Cempadic® HK mobiler Kniespacer

Bild 1

Cempadic® HK mobiler Kniespacer

 

Beschreibung:

Die Cempadic® HK (Hinged Knee) Prothese ist eine achsgeführte Interimsprothese, die mit Antibiotika-Zement ummantelt im Intervall der Infektbehandlung eingesetzt werden kann. Nach Explanation einer infizierten Prothese lässt diese Prothese bei vorliegender Instabilität des Kniegelenkes eine bedingte Funktionalität zu. Die modulare Prothese umfasst eine metallische Femur- und Tibiakomponente, die über ein metallisches Scharniergelenk, bestehend aus Achse und Sicherungsschraube, miteinander gekoppelt sind. Dadurch wird ein Bewegungsumfang von 0° Streckung bis etwa 100° Beugung ermöglicht. Das Volumen der zementpflichtigen Prothese lässt eine Ummantelung mit Zement von mindestens 60 bis 80 g zu. Die Schäfte haben einen Durchmesser von 11 mm und eine Länge von 125 mm.  

Hersteller