EcoFit Hüftschaft

Das EcoFit® Hüftschaftsystem umfasst ein komplettes Sortiment an zementfreien und zementpflichtigen Hüftschaftimplantaten für die Primärversorgung.

Neben Standard-Schäften bietet das System Schäfte mit lateralisierender Halsgeometrie. Das modulare Instrumentarium ermöglicht das Anpassen des Implantates an die anatomischen Begebenheiten und bietet dem Operateur die optimale, intraoperative Flexibilität. Es stehen je 10 Größen der zementfreien und je 6 Größen der zementpflichtigen EcoFit® Schäfte zur Verfügung. Alle haben einen CCD-Winkel von 138°, 133° oder stehen als Coxa Vara Variante mit 123° zur Verfügung.

Die zementfreien Schäfte sind sowohl mit implaFix® HA-Beschichtung (Hydroxylapatit) als auch mit implaFix® cpTi-Beschichtung erhältlich, die zementpflichtigen Schäfte sind matt und hochglanzpoliert verfügbar.
Bei der Wahl der Implantatwerkstoffe, implatan®; TiAl6V4 nach ISO 5832-3 (zementfreie Schäfte) und implavit®; CoCrMo nach ISO 5832-4 (zementpflichtige Schäfte) wurden aktuelle, wissenschaftliche Erkenntnisse berücksichtigt. Ebenso wurde ökonomischen Gesichtspunkten hinsichtlich der Lagerhaltung und Preisgestaltung Rechnung getragen.


 Indikation:
 
  • nicht-entzündliche degenerative Gelenkerkrankungen einschließlich Arthrose und avaskuläre Nekrose
  • post-traumatische Arthrose
  • Schenkelhalsfrakturen
  • Rheumatoide Arthritis
 
  


Verwendete Produkte
EcoFit® Hüftschaft Zementfreies und Zementpflichtiges Hüftschaftsystem Zum Produkt